Essie vs. P2

image

Ich habe mir meine ersten zwei Lacke von Essie gegönnt, um zu testen, ob es sich wirklich um ein must-have handelt oder es sich mal wieder nur um Marken-Kult handelt. Lustigerweise, habe ich für meinen Test, bei Essie unter anderem die Farbe angora cardi gefunden, die von außen genauso aussieht, wie mein Lieblingslack von P2, den ich schon seit ein paar Monaten habe, nämlich die Farbe 690 Forever. Also habe ich kurzerhand links P2 und rechts Essie draufgepinselt. Beim Auftragen habe ich bemerkt, dass der Essie Lack beim ersten pinseln, schon etwas mehr deckt, den von P2 muss man durchaus, zweimal drauf machen, um ein perfektes Ergebnis zu erhalten. Trotzdem habe ich beide, nur einmal drauf lackiert. Die Farbe ist auch auf den Nägeln identisch! Nach zwei Tagen muss ich sagen, dass beide gleich schnell absplittern und mein Fazit ist: Essie ist lediglich etwas dicker und fünf Euro teurer. Jetzt fühle ich mich zwar, als gehöre ich mit zur großen Essie Familie, werde mir allerdings weiterhin Nagellack von P2, Essence oder aber mal Manhatten gönnen und keine sieben Euro pro Flasche bei Essie lassen. Da habe ich lieber mehr Farben! In diesem Sinne auf die Lacke, fertig, los!

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s