Review: essence nail art express dry drops

Ich habe letztens auf einem Instagram Blog, einen Beitrag über die essence nail art express dry drops gesehen und die Bloggerin war sehr begeistert über die Wirkung. Also habe ich mir das Mittelchen für wenige Euros im dm besorgt und grade eben endlich ausprobiert.

ABM_1390230448

Meine erste Reaktion nach dem Auftragen war „hmmm“. Also vielleicht habe  ich zu hohe Erwartungen gehabt, jedenfalls verspricht das Produkt: „trocknet deinen Nagellack innerhalb von Sekunden.“ Dies ist defintiv nicht der Fall, bzw. eine Definitionssache. Was heißt innerhalb von Sekunden? Wie viele Sekunden circa?

Man tropft also einen Tropfen direkt über den nassen Lack und wartet dann eben „Sekunden“. Leider sind die Finger total nass nach dem Auftragen und man hat das Zeug nicht nur auf dem Nagel, sondern überall.

Ich bin der typische Fall von auf-die-frisch-lackierte-Finger-patschen und auch diesmal passierte mir dies nach allerdings über 2 Minuten(neuer Rekord hehe). Und das Ergebnis ist, dass der Lack nicht trocken war! Ein einer Stelle ist ein Stück richtig abgegangen, also so vom Nagel geschoben…ich weiß nicht, wie man das beschreiben soll, ihr wisst schon was ich meine. Und an einer anderen Stelle habe ich schön einen Abdruck auf dem Lack. Also nicht wirklich schön. Der colour&go Lack von essence trocknet ohne irgendwelche Drops wirklich schneller. Schade, das wäre eine tolle Erfindung gewesen. 😦

4 Gedanken zu “Review: essence nail art express dry drops

  1. Einen test Bericht über diese drops werde ich demnächst auch hoch laden.
    Ich habe das Produkt unterschiedlich angewendet und bin auch bereits auf eine Lösung gekommen wie die tropfen wirken. Wenn es dich interessiert schau demnächst einfach mal vorbei ich würde mich freuen

    Gefällt mir

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s