Das Beste kommt zum Schluss!

Hallo meine Lieben,

das ist mein aller letzter Miami-Outfit-Post! Wir waren zwar noch etwas länger da, aber jeden Tag hatte weder ich noch mein Freund Lust sich aufzubrezeln und Fotos zu machen. Es ist eben doch viel Arbeit. Außerdem war es bei der Hitze auch noch sehr anstrengend und ist oft auch nicht so geworden, wie ich es mir gewünscht hätte. Die Haare sitzen fast nie so wie sie sollten, zu viel oder zu wenig Sonne, dann immer das Problem mit der Sonnenbrille oder aber der Wind. Trotzdem finde ich, dass diese Fotos am Schönsten geworden sind und wir uns wirklich von Tag zu Tag gesteigert haben. Oder was denkt ihr?

Miami Beach, Lovelyolivblog

 Rock-H&M, Shirt-H&M, Schuhe-TKMaxx.

Miami Beach, Meer, Girl, LovelyolivblogDiese Bilder sind übrigens noch recht früh morgens entstanden und trotzdem schon so ein herrliches Licht!

Miami Beach, Girl, Ray Ben, LovelyolivblogMein Fazit zum Urlaub ist eigentlich eindeutig. Es war turbulent, aber wir haben sehr viel daraus gelernt und sind außerdem als Paar noch enger zusammen gewachsen. Außerdem glaube ich daran, dass nach einer Phase großen Pechs immer auch eine des Glücks kommt. Ein Bisschen Glück könnten wir grade auch wirklich gebrauchen, da viele Veränderungen anstehen und es drunter und drüber geht. So viele Entscheidungen müssen gefällt werden und im besten Fall die Richtigen. Es ist wirklich schön auf so vielen Blogs in den letzten Tagen etwas darüber zu lesen, dass wir alle im gleichen Boot sitzen und uns den lieben langen Tag den Kopf darüber zerbrechen, wie alles weiter geht. Das beruhigt mich und nimmt mir die Panik. Trotzdem wäre ich gerne entspannter und muss wirklich lernen, nicht immer direkt den Weltuntergang zu sehen, wenn eine Situation aussichtslos erscheint. Denn alles passiert aus einem Grund, daran glaube ich wirklich und am Ende wird sich zeigen, wieso die Dinge so abgelaufen sind.

Glaubt ihr an so etwas? Wie Schicksal oder Zeichen? Das manchmal alles schief geht, aber nur, damit etwas anderes gut geht?

Für mich ist diese Art zu Denken ein Anker, um nicht unter all den Sorgen unter zu gehen!

Blick in die Zukunft, Miami Beach

Symbolischer Blick in die Zukunft!

Meer, Girl, Me, EntspannungIMG_2228

Das Meer gibt einem wirklich viel Kraft! In Ludwig Tiecks „Phantasus“ aus dem ich euch bereits im letzten Post etwas zitiert habe, steht, dass das Wasser das wunderbarste Naturereignis sei und ein „uns befreundetes Wese“, da es den menschlichen Stimmungen gleiche. Das Meer darf gerne mein Freund sein, auch wenn ich es lieber vom Rand aus betrachte und mich ihm nicht völlig ergebe. (Schwimmen ist ja so gar nicht mein Ding!) Aber so ist das ja auch mit den Freunden, man sollte sich nie ganz verlieren in ihnen, aber trotzdem geben sie einem Halt und sind einem so ähnlich. Diese Momente morgens am Strand habe ich sehr genossen. Bilder wie das letzte hätte man 100 Mal schießen können.

Was haltet ihr von meiner Miami Reihe? Konnte ich euch damit eine Freude machen? Oder hat es euch gelangweilt?

Ich würde mich sehr über euer Feedback freuen! ❤

 

 

 

 

 

 

 

 

18 Gedanken zu “Das Beste kommt zum Schluss!

  1. Huhu:)
    Das Outfit finde ich toll, und deine Figur erst! Ich glaube auch an Schicksal oder Zeichen, zwar nicht alle Sachen, aber es gibt immer wieder Situationen in denen für mich klar ist, dass da ein Zeichen sein soll! Ich wünsche dir viel Glück für die nächsten Entscheidungen und glaub immer an dich!
    Liebst, Sarah 🙂

    Gefällt mir

  2. Huhu:)
    Das Outfit finde ich toll, und deine Figur erst! Ich glaube auch an Schicksal oder Zeichen, zwar nicht alle Sachen, aber es gibt immer wieder Situationen in denen für mich klar ist, dass da ein Zeichen sein soll! Ich wünsche dir viel Glück für die nächsten Entscheidungen und glaub immer an dich!
    Liebst, Sarah 🙂
    P.S. kannst du vielleicht den ersten Kommentar von mir löschen? da steht mein voller name:)

    Gefällt mir

  3. Hallo liebe Mira,
    mich hat die Reihe ganz und gar nicht gelangweilt – im Gegenteil, vor deinen Posts hätte ich nie über eine Miami-Reise nachgedacht;). Die Fotos am Strand sind super geworden, besonders das vorletzte, du siehst da so glücklich aus!
    Liebe sommerliche Grüße,
    Emma

    Gefällt mir

  4. Mir hat die Reihe wirklich sehr gut gefallen. Außerdem bin ich erstaunt, dass man Dir die Hitze nicht ansieht. Ja echt mal! Also entweder war es gar nicht so heiß oder ich weiß auch nicht 😉 Ich fand es super und bin ehrlich gesagt etwas traurig, dass es nun keine weiteren Beiträge dazu geben wird.

    Das mit den Tiefs kenne auch ich sehr gut. Aber nach Regen kommt irgendwann immer wieder Sonnenschein und das hält mich, genau wie Dich dann aufrecht. Und manchmal darf man auch etwas schwarz sehen.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut laufen wird.

    xoxo

    Gefällt mir

  5. Mit Urlaubsposts kann man mich ja sofort begeistern – vorallem mit solchen von Orten an denen ich noch nicht war 🙂 Miami finde ich klasse und die Bilder sind alle wunderschön geworden!
    Danke übrigens noch für dein lieben Kommentar Süße! Dein Blog gefällt mir super und ich werde nun sicherlich hier auch öfter vorbeischauen 🙂
    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    Gefällt mir

  6. Das Top ist wirklich ganz ganz toll…die Bilder und die Location ebenfalls – da bekommt man Fernweh 😉

    Groetjes,
    Vreeni

    PS: Der „look of the month“ geht in die nächste Runde: Zeig deinen liebsten Festival-Look.
    Alle Info´s zur Teilnahme findest du hier:
    look of the month

    Gefällt mir

  7. Liebe Mira,
    ich glaube ganz fest daran, dass alles aus einem Grund passiert! In dem Moment, in dem es passiert, ist es gannz furchtbar und man hat das Gefühl, dass man gar nicht weiß, wie es weitergehen soll. Aber mit ein bisschen Abstand merkt man plötzlich, dass aus diesen „Katastrophen“ die besten Dinge entstanden sind. Erst heute Morgen habe ich daran gedacht, denn wären bestimmte Dinge nicht gewesen, wäre ich jetzt nicht in Bonn und würde nicht bloggen und hätte dich nicht kennen gelernt. Und wie schade wäre das gewesen!
    Daher: Habe einfach Mut und sei zvuersichtlich und sieh Veränderungen positiv entgegen. Es passiert immer nur das, was passieren soll, und oft ist es genau das Richtige!
    Liebste Grüße
    Julia

    Gefällt mir

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s