Jump into my life!

Lovelyoliv, Asos, Pink, SachtelbagLiebe Lovelyleser,

es gibt einen neuen Look zu bewundern und bewerten. Die Kombi aus neuer Asos Tasche und Primark Schuhen ist wie beim letzten Outfit mit dabei. Ich dachte, die doppelte Ladung PINK kann ich euch mal zumuten. Pink gefällt mir grade sehr gut. Ich gucke diese Farbe an und fühle Sommer, gebräunte Haut und gute Laune. Das kann ich grade wirklich gut gebrauchen, denn für all das, ist wenig Zeit. Ich arbeite viel in meinen doppelten Nebenjobs, versuche an meiner Bachelorarbeit zu basteln, habe einen Umzug vor mir inklusive Rumärgerei mit alten Vermieteren, um die aktuelle Bude so schnell es geht, an den Mann oder die Frau zu bringen. Mein wohlverdienter Hamburg Urlaub musste abgesagt werden, wegen familiären Dingen, die meine Unterstützung brauchten. All das kostet viel Kraft. Da versüßt einem so ein Bisschen Pink den Tag.

Lovelyoliv, Bonn, Jumpsuit, Blümchen, Graffiti

Lachen, ohne lachen zu wollen, konnte ich schon immer gut, aber es tut auch gut, einfach zu lachen, auch wenn das Leben einen eher zum Weinen bringt.

Lovelyoliv, Bonn, Graffiti, JUmpsuit

Jumpsuit-Asos (alt).

Dieses Mal waren beim Shooting an meiner Seite die liebe Isa und das erste Mal Tabea. Schaut mal auf den Blogs der beiden vorbei, denn da sehr ihr quasi die andere Seite, also die Bilder die ich an diesem Tag gemacht habe. 🙂

Lovelyoliv. smile, me ,girl, bonn

Ich mag mein Lachen eigentlich gar nicht, weil meine Schneidezähne trotz 2 Jahren Zahnspange vorne etwas überlappen. Außerdem hat der liebe Gott bei mir die Oberlippe vergessen. Wenn ich so lache, verschwindet sie vollkommen. Zu guter Letzt, verschwinden meine Augen und werden zu kleinen Schlitzen. Letztendendes bleibt also nur eine etwas zu groß geratene Nase übrig. Um es mal überspitzt darzustellen.

Aber das kennt ihr sicherlich alle,wäre ja auch langweilig, wenn wir nichts zu meckern hätten!

Lovelyoliv 7

Tasche-Asos, Schuhe-Primark.

Lovelyoliv, Primark, Asos, Bonn

Auf meine letzten persönlicheren Blogeinträge habe ich sehr viel positives Feedback bekommen und das hat mich sehr gefreut. Es hat mich glücklich gemacht und mich direkt besser fühlen lassen. Danke, an alle und an ihre lieben Worte. Mein Blog entwickelt sich als eine Art Tagebuch, auf dem ich Gedanken, Bilder und Gefühle teilen kann. Sowas kann natürlich auch gehörig in die Hose gehen, da nicht jeder so lieb ist, wie die Kommentatoren meiner letzten Beiträge, aber bis jetzt genieße ich das Gefühl, behätschelt geworden zu sein, als es mir nicht gut ging. Das Für-euch-aufbretzeln-und-Fotos-machen, hat an diesem Tag schon mal sehr gut geklappt, um meine Laune zu verbessern. ❤

 

12 Gedanken zu “Jump into my life!

  1. Süßes Outfit! Und bitte mehr lächeln – das steht dir gut! Außerdem kenn ich das Schlitz-Augen-Problem – meine Augen verschwinden auch einfach, wenn ich zu sehr grinse 😀
    Liebste Grüße

    Gefällt mir

  2. Ach, Mira, so ein Quark, du siehst lachend toll aus. Die Bilder sind schön, besonders das zweite finde ich umwerfend – da passt alles, Schärfe, Kontrast und v.a. dein Lachen:)! Ich mag auch den Bruch zwischen dem Hintergrund und dem Outfit.
    Liebe Grüße und Kopf hoch (sonst fällt die Krone herunter;)!),
    Emma

    Gefällt mir

  3. Du siehst so toll und frisch aus! Ich glaube, dass du die Farbe pink total unterschätzt hast. Ich war richtig begeistert, als ich so viel Sommer an dir sah 🙂 Mut zur Farbe und dein Lächeln ist so warm und herzlich. Auch wenn man sich gerne kritisch mit sich selbst auseinandersetzt, ein Lächeln macht schön!

    Lächel weiter,liebe Mira!
    Tabi via http://cookieandsilk.blogspot.de

    Gefällt mir

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s