Es war einmal ein Kosmetik Junkie…

…es war einmal ein Kosmetik Junkie der einst in einem kleinen Dorf groß wurde, in dem es außer einem Tante Emma Laden kaum etwas gab. Als das kleine Mädchen endlich alt genug war und ab und zu alleine mit dem Fahrrad losfahren durfte, fuhr sie sooft es ihr schmales Taschengeld hergab ins nächste Dorf, wo es einen kleinen Drogerie Laden gab. Noch heute erinnert sie sich daran zurück, wie ihr erstes dekoratives Kosmetikorodukt ein Puder von Manhatten war. Damals hatte sie nie viel Geld, um sich all die schönen bunten und glitzernden Schätzchen kaufen zu können. Als das kleine Mädchen dann groß war, verfiel es vollkommen der Sucht nach Kosmetik und ließ all sein hart verdientes Geld liebend gerne in der Drogerie und das ist noch heute so.

Der heutigen Einkauf fand an einem ganz schönen Frust Tag statt. So ein Tag an dem man irgenwie nichts richtiges vor hat, sich etwas langweilt, schlapp fühlt und auf einmal alles schlechter sieht, als es ist. Gott sei Dank gibt es für solche Tage die Drogerie. An diesem Tag verschlug es mich mal wieder in den dm.

Lovelyoliv, Balea, Tiefenschampoo, P2, Volume Gloss 1

 

Das Balea Tiefenreinigungsshampoo habe ich mitgenommen, weil meine Haare einfach richtige Monster sind. Dadurch, dass ich so viele davon habe, bekomme ich sie oft nicht ganz trocken in den unteren Schichten. Noch dazu sind sie sehr dick und brauchen mit dem Föhn sowie an der Luft Ewigkeiten. Also sehen sie oft direkt nach dem Waschen wieder so strähnig aus, weil sie einfach noch feucht sind. Kennt ihr das? Manchmal frage ich mich dann, ob ich vielleicht beim Waschen einfach nicht ganz bis an diese Schichten ran komme. Deshalb teste ich nun dieses Shampoo mal. Praktischerweise hat es auch noch eine Anti-Fett-Formel, da mein Haar sehr zum nachfetten neigt. Leider. Über die Langzeitwirkung kann ich euch jetzt leider noch nichts sagen.

P2, Volume Gloss

Ich liebe meinen neuen P2 Volume Gloss Lack in der Farbe fresh sister. Er deckt bereits nach einer Schicht und hat das übliche Volume Gloss glänzende Finish. Bei mir hält er zwei bis drei Tage, was mir völlig reicht, da ich dann sowieso gerne wieder eine neue Farbe ausprobieren möchte.

Lovelyoliv, Balea, Alverde, Rose Tinted 1Wer kennt ihn nicht? Den Alverde Rose Tinted Highlighter den man scheinbar haben muss. Nun auch ich! Ich muss sagen, ich hatte mir mehr Highlight erwartet und finde das Ergebnis auf der Haut eher schwach. Ich habe das Gefühl, er verschwindet zu viel, wenn ich ihn einarbeite. Es soll ja natürlich aussehen, aber etwas Glow sollte schon bleiben. Besonders auf den Wangen geht er auf meiner Haut wirklich verloren. Über der Oberlippe und an den Augenbrauen sieht man ihn ganz gut.

Ein weiteres Produkt, dem man nicht mehr aus dem Weg gehen kann ist der Maybellin Baby Lips. In meinem Fall habe ich die Farbe Peach Kiss gewählt, da mich da Verpackung schon sehr angesprochen hat und Peach bestimmt gut riechen muss. Und das tut er auch! Außerdem finde ich, dass er einr echt fettiges, aber dadurch sehr pflegendes Gefühl auf den Lippen hinterlässt. Bestimmt prima im Herbst und Winter, wenn die Lippen trockener werden. Klasse finde ich bei diesem Produkt auch den Preis, da man bei dem Hype irgenwie etwas teureres erwartet. Die Farbabgabe ist sehr dezent, eben wie bei einem Labello.

Die hautberuhigende Creme von Balea hatte ich schonmal, aber da sah die Verpackung noch anders aus. Ich wollte sie nochmal testen, jetzt wo ich vorher immer das Balea After Shave Balsam genutzt habe und das recht klein und eher teuer ist.

 

Dm Haul. Wilkinson

Außerdem wollte ich unbedingt ein Angebot von Wilkinson Sword nutzen den neuen Hydro Silk Rasierer zu testen. Das Paket mit dem neuen Rasierer und drei Klingen hat knapp 12 Euro gekostet. Auch neue Klingen kosten mehr als die von meinem alten stink normalen Wilkinson und eigentlich mag ich nicht so viel für Klingen ausgeben. Allerdings bin ich von meinem Wilkinson Rasierer so überzeugt, dass ich das neue Model auch mal testen mag. Erster Eindruck der Klingen irgenwie stinkt das Kissen etwas. Ich weiß auch nicht, aber man erwartet einen blumigen schönen Duft oder?

Nach der ersten Anwendung muss ich sagen, dass ich mich echt oft damit geschnitten habe und meine Haut sehr gebrannt hat, dass passiert mir mit dem normalen Lady Shaver von Wilkinson nicht. Nach und nach wurden die klingen dann schwacher und ich war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Durch die Kissen bleiben die Klingen immer feucht und von einer geligen Masse umgeben. Trotzdem werde ich mir keine Ersatzklingen kaufen, da ein Paket klingen doppelt so viel kostet, wie die Klingen des normalen Rasierers und das sehe ich nicht ein.

IMG_3704

Lovelyoliv, Ebelin

Und zuletzt ein Produkt das in 80 % der Youtube dm-Haul-Challanges DAS zwei in eins Produkt ist, da man es sowohl zur Gesichtsreinigung als auch zur Pinselreinigung super verwenden kann. Es ist billig und sehr rubust. Ich mag solche Helferlein für die Reinigung echt gerne und die Ebelin Gesichtsbürste ist mir etwas zu hart. Wusstet ihr das das Pad auf der Rückseite einen kleinen Saugnapf hat? Habe ich jetzt erst bemerkt und finde ich klasse, da ich es so an der Wand befestigen kann und es super trocknen kann und auch aus Hygiene Gründen nicht einfach irgendwo auf der Ablage rumliegt. Daumen hoch!

Und wenn sie nicht gestorben ist, dann shoppt sie auch morgen und übermorgen und über-übermorgen noch die Drogerien der Stadt leer….

 

 

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s