Tomatensüppchen!

Hallo meine Lovelyleser,

wenn man so alleine und krank zu Hause ist, muss man natürlich trotzdem etwas kochen! Manchmal habe ich da echt wenig Lust zu und kann mich kaum aufraffen. Immer gut ist eine Suppe, also habe ich mich heute für eine Tomatensuppe mit Knödeln entschieden und dachte mir, ich zeige euch mein super schnelles und gesundes Gericht!

Suppe, Rezeptidee, Tomatensuppe, healthy food

Für die Suppe braucht ihr Tomate, Sellerie, Knoblauch, Zwiebel, Vegeta und passierte Tomaten. Je nach dem wie viel Suppe ihr machen wollte. Ich habe jetzt eine kleine Portion für circa zwei Personen gezaubert. Zuerst die Tomaten (in meinem Fall zwei Stück),  den Sellerie (ein schmaler Streifen, je nach Geschmack), die Zwiebel und den Knoblauch schneiden. Ich habe alles in Öl angebraten und mit passierten Tomaten abgelöscht. Auch hier kommt es auf euren Geschmack an, denn nach den passierten Tomanten gibt man noch Vegeta (also Gemüsebrühe) mit heißen Wasser hinzu und es kommt immer darauf an, wie tomatig ihr es mögt. Ich nehme mehr Brühe als Tomaten. Vergesst auch die Prise Zucker nicht, damit die Säure der Tomaten neutralisiert wird.

Danach würze ich mit frischem Basilikum, Salz und Pfeffer.

Tomantensuppe, selfmade, Knödel

Für eine gute Portion Knödel nehme ich ein Ei und verrühre es gut mit 4 EL Mehl! Bei mehreren Personen würde ich auch mehr Eier nehmen. Ich gebe dann immer einen Teelöffel Teigmasse in die kochende Suppe und fertig sind die Knödel!

Tomatensuppe, selfmade

Und fertig ist die kleine, gesunde Tomatensuppe, die genau das richtige zum gesund werden ist! Ich würde mich freuen, wenn ihr die Suppe nachmacht, wenn ihr euer Foto auf Instagram mit #lovelyolivkocht markiert! Alles Liebe und Guten Appetit!

 

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s