Veganer Kirsch-Brownie.

Oh mein Gott, ich habe den leckeresten Kuchen der Welt gebacken! ( Und vielleicht den Kalorien reichsten?)

Ich habe auf dem Rheinaue Trödelmarkt an einem Stand im letzten Monat einen veganen Brownie mit Kirschen gegessen und war so begeistert, dass ich jetzt auch nach einem Rezept gesucht hatte.  Bei kleinundzuckersüß bin ich fündig geworden. Danke Barbara!Veganer BrownieIhr braucht zuerst die trockenen Bestandteile: 600g Mehl, 200g Zucker, 100g Kakao, 2 Pck. Vanillezucker, 2 TL Natron, 2 TL Backpulver und vermischt alles. Dann mixt ihr 250ml neutrales Öl, 250ml Sojamilch, 250ml Ahornsirup und 200 ml Kirschwasser zunächst zusammen, um es dann unter die trockenen Zutaten zu mixen. Zum Schluss hebt ihr ein Glas Kirschen und 2 Tafeln vegane Zartbitter Schokolade, die ihr klein hackt, unter. Ich habe alles in eine Art Auflaufform mit Backpapier drin gegeben und lasst es 30-35 Minuten bei 175 Grad im Ofen. Wenn ihr es weniger matschig mögt dann auch 45 Minuten. Die Teigmasse reicht locker für ein ganzes Backblech aus und ist dann echt viel. Ich werde beim nächsten Mal die Hälfte mit der gleichen Kirschenanzahl backen.veganer BrownieZum richtig yummy machen, habe ich oben noch Schokolade drauf gegossen. Es war ein Traum! Den Zucker habe ich persönlich etwas reduziert, weil der Kuchen sowieso schon sehr mächtig ist. Ich liebe eher den puren dunkle Schokolade Geschmack. Ihr müsst das Nachbacken #lovelolivkocht .

6 Gedanken zu “Veganer Kirsch-Brownie.

  1. Wow sieht wirklich mega saftig und richtig lecker aus!! 🙂 hast du oben drauf nochmal Schokoglasur oder Marmelade gegeben weil die Brownies so glänzen? 🙂 LG, Lisa

    Gefällt mir

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s