Do what you like.

Das ist echt ein Motto, was ich mir grade Samstags auf die Fahne geschrieben habe. Bei uns läuft jeder Samstag ähnlich ab, aber das wesentliche Element ist das Motto: Do what you like. In erster Linie heißt das natürlich ausschlafen. Wenigstens einmal in der Woche. Dann wird meistens ein besonderes Frühstück gezaubert- in dieser Woche gab es Crepes- und danach gemacht, wonach uns eben ist. Beispielsweise ein Spaziergang in der schönen Bonner Waldau. Dabei ist uns mit Schrecken aufgefallen, dass wir das letzte Mal vor gut einem Jahr dort waren. Dabei fährt der Bus bei uns vor der Türe ab und man ist, wenn der Bus denn dann kommt, in 20 Minuten da. Heute haben wir das herrliche Wetter dann endlich mal genutzt. Das Gefühl nur in Strickjacke raus zu gehen ist so fantastisch. Der ganze Look ist einfach ein maritim angehauchter Alltagslook mit einer etwas auffälligeren Frisur. Inspiriert zu diesem Look hat mich mein neues Tshirt vonKohloriweil es einfach DAS Maritime T-shirt schlechthin ist. Vielleicht findet ihr das kleine Detail in meinem Outfit, mit dem ich meinem Tages Motto so richtig treu geblieben bin!2

5

4

1

7

3

6Mein Outfit: Strickjacke: 24 Colours, Jeanshemd: Zara, Tshirt Kohlori, Jeans: Topshop, Tasche: Forever 21, Schuhe: keds.

An alle Bonner Leser: Ausflugs Tipps für sonnige Tage gerne in die Kommentare.

 

** Mit freundlicher Unterstützung von Kohlori.

Merken

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s