Nur noch die wichtigen Dinge.

…Ab heute nur noch mit leichtem Gepäck.“  Wer kennt diesen neuen Song von Silbermond nicht. Ich finde ihn echt richtig ansprechend, auch wenn die Musik von Silbermond nicht so mag, spricht mich der Text zu 100 % an. Mir ist das nämlich auch mal so „eines Tages“ aufgefallen, dass ich einige Freunde in meinem Leben hatte, die einfach nur Balast waren. Sie haben mir nichts Gutes mehr getan, sondern mich meistens nur in Selbstzweifel getrieben. Manchmal muss man an einem Punkt im Leben stehen bleiben und analysieren, ob das eigenen Umweld einen Mehrwert für einen selbst hat. Wir Menschen sind Gewohnheitstiere und merken manchmal gar nicht für was oder wen wir unsere Zet verschwenden, aber nicht mit dem Herzen dabei sind.

Neben Balast durch Menschen geht es in dem Song ja auch um „Altlast und Kram“, was auch so ein Thema unserer Gesellschaft ist. Jedes muss alles und möglichst viel davon haben. So eine Phase hatte ich auch mal und habe ich in manschen Beziehungen vielleicht immer noch. Zum Beispiel in meinem Kleiderschrank. Aber da ich eine Entwicklung bei mir selbst erkennen kann, gebe ich mir noch Zeit, bis ich vielleicht auch in Punkto Klamotten Shopping bemerke, dass man das alles gar nicht braucht.

Lustigerweise musste ich bei diesem Lied einfach an meinen kleinen Gefährten von Topshop denken, denn „…ab heute nur noch die wichtigen Dinge„, denn mehr passt gar nicht rein in diesen kleinen Rucksack.leichtes Gepäck 4

leichtes Gepäck 2 leichtes Gepäck 1

leichtes Gepäck 3

New Image Ähnliche Modelle findet ihr bei Buffalo, Asos oder Pieces.

 

** Dieser Blogpost enthält Affiliate Links.

2 Gedanken zu “Nur noch die wichtigen Dinge.

  1. Obwohl das Lied nicht so mein Fall ist (zu oft gehört würde ich sagen :D), regt der Text zum nachdenken an. Leider fällt es oft schwer, aus Angst vor dem Alleinsein, Menschen „auszusortieren“ obwohl sie einem nicht gut tun.

    PS: ich hoffe ich bin keiner der Menschen der dich runterzieht 🙊

    Gefällt mir

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s