Stay with you.

An was habt ihr als Kinder so geglaubt? Ich bin relativ unreligiös groß geworden, nur meine Großeltern sind ziemlich religiös. Vor jedem Essen wurde da gebetet und so was. Meine Großeltern kommen aus Kroatien und deshalb wurde auch teils auf Kroatisch gebetet. Noch heute weiß ich, wie man das Kreuzzeichen auf Kroatisch benennt. Als Kind habe ich an diesen „kroatischen Gott“ geglaubt und abends vor dem Schlafen oft zu ihm gebetet, wenn ich etwas angestellt hatte oder mir etwas gewünscht habe. Das hat in meinem Kopf immer nur auf kroatisch funtioniert. Heute wende ich diesen Trick nicht mehr an, glaube aber immer noch ein Bisschen an etwas. Meine Vorstellung davon, dass die liebsten Menschen, die uns leider viel zu früh im Leben verlassen müssen, bei uns bleiben. Das sie über uns wachen und die schönste Vorstellung, sich alle irgendwo begegnen und kennenlernen. Da sitzt dann beispielsweise meine Tante beim Opa meines Herzmanns und nun passen die beiden gemeinsam mit all den anderen auf uns auf. Tauschen sich über uns aus und sind vielleicht auch ein Bisschen stolz. Ich mag diese Vorstellung und fühle mich mit ihr geborgen und aufgehoben. Also wieso nicht ein Bisschen glauben. 1

2

3

4Was haltet ihr von solchen Gedanken? Was glaubt ihr?

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s