Back mal kleine Brötchen.

Das Bodyshape Programm ist für mich so gut wie vorbei. Ein Training steht noch an. Also dachte ich mir, verrate ich euch noch ein super leichtes Rezept aus dem Programm, was jeder brauchen kann, auch wenn ihr nicht besonders nach einem Plan esst. Ich habe heute meine ersten eigenen Brötchen gebacken.Brötchen

Brötcen 3Ihr braucht: 250 g Quark, 230 g Dinkelvollkornmehl, Backpulver, 5 ml Olivenöl und eine Prise Salz. Das ganze bei 180 Grad für 20 Minuten in den Ofen und fertig. Ihr könnt die Brötchen mit Haferflocken oder Kernen eurer Wahl vor dem backen verzieren. Die Menge reicht für fünf kleine oder drei normale Brötchen. Mit ca. 40 g Eiweiß pro Portion sind sie wahre Proteinbomben.

 

** Mit freundlicher Unterstützung von Bodykiss.

Ein Gedanke zu “Back mal kleine Brötchen.

  1. Das sieht wirklich unglaublich lecker aus! Das werde ich bestimmt mal ausprobieren! 🙂
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei mir vorbei schauen würdest! 🙂
    Liebe Grüße Carla!

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s