Fazit des Bodyshape Programms.

12 Wochen lang habe ich fünf Tage die Woche hart trainiert. In 12 Wochen habe ich viele neue Gerichte ausprobiert und in mein Standard Sortiment aufgenommen. In 12 Wochen habe ich 3 Kilo Muskelmasse zugenommen und an den Oberschenkeln 2 cm, am Bauch 4 cm, an den Armen 2cm und an der Brust 1 cm Umfang verloren. In 12 Wochen habe ich mich wirklich gut gefühlt.

Hier kommt ihr zur Ausgangsituation im Programm und hier zu einem Zwischenstand. Trommelwirbel…wie sehe ich aktuell aus:2016-05-22 10.04.42Seit Woche 10 hat sich nicht mehr viel verändert, aber im Vergleich zum Anfang hat sich schon einiges an Bauch, Rücken und Armen getan durch meine Teilnahme am Bodyshape Programm. Was sich aber auch verändert hat, ist meine Einstellung zum Thema Essen. In den 12 Wochen habe ich gemerkt, dass es wirklich sehr anstrengend ist jeden Tag 30 Minuten Sport zu machen, neben dem normalen voll gestopftem Alltag. Das mag vielleicht erstmal leicht klingen, ist aber wirklich anspruchsvoll. Mein Körper hat auch einfach nach mehr Nahrung verlangt, da ich mich regelmäßig richtig ausgepowert habe.

Fazit zum Programm ist auf jeden Fall, wenn ihr eine gesunde Veränderung für euren Körper haben möchtet und wenn ihr einfach Sport zu Hause machen möchtet, ist das Programm optimal für euch. Es gibt Anfänger, Fortgeschrittene und Profis, also ist für jeden etwas dabei. Auch das Ernährungskonzept ist gut aufgebaut und gibt euch unendlich viel Inspiration. Die Rezepte lassen sich ganz einfach als PDF speichern und somit auch ausdrucken. Ihr könnt also euer eigenes Kochbuch erstellen. Am Ende der 12 Wochen kann man sich sogar seine Workouts downloaden und hat sie somit also weiterhin zur Verfügung – leider ohne Videos, denn manche Übungen sind nicht ganz nachvollziehbar, wenn man nur die Bezeichnung liest. Ich bin jedenfalls motiviert weiterhin HIITs zu machen und besonders entspannt, wenn ich an stressige Zeiten im Alltag denke oder an Urlaube. So kann ich meinen Sport überall hin mit nehmen und es gibt keine Ausreden mehr. Auf den Fotos trage ich schon meinen Bikini für euch, also bis zum Strandurlaub wird fleißig weiter trainiert. 12 Wochen haut noch genau hin, also startet doch einfach HEUTE mit einem HIIT Training!

Falls euch meine Bodyshape Reihe gefalle hat, lasst mir gerne einen Kommentar oder Like da. Besucht auf jeden Fall Annes Youtube Kanal BodyKiss, dort gibt es immer wieder neue Workouts zum Mitmachen. Und überlegt euch doch mal, ob das Programm nicht auch etwas für euch ist. Die Community ist auch wirklich klasse, inspirierend und motivierend! Ich hatte super 12 Wochen!

 

** Mit freundlicher Unterstützung von Anne von Bodyiss.

2 Gedanken zu “Fazit des Bodyshape Programms.

  1. Ich such grad Übungen für „Workout mit Baby“, da Sit Ups mit deinem Großcousin auf den Unterschenkeln (Oder sowas ähnliches wie „Klappmesser“ das einzige sind was ich derzeit gebacken kriege. Hab jetzt in den 5 Monaten seit der Geburt 10 Kilo runter- erstaunlicherweise ohne mich beim Essen irgendwie einzuschränken oder Sport zu machen- aber schwabbelt halt alles. Noch mal sein Gewicht (8kg) weg, dann bin ich auf dem Level vor der Schwangerschaft

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s