Glatte Beine – Pustekuchen.

Kurz vor dem Sommerurlaub geben wir Frauen in Sachen glatte Beine und Co ja nochmal alles. Da wird fleißig ausprobiert, gewachst, gesugart und natürlich rasiert. Auch hier probiere ich eigentlich immer mal wieder was Neues aus, wobei ich Rasierer für Frauen unverschähmt teuer finde!

Dieses Mal wurde es der Wilkinson Sword Intuition. Ich mag dir Rasierer von Wilkinson immer gerne, weil es mir sovorkommt, als ob die Klingen irgendwie schärfer sind. Es ist mir auch symphatisch, dass hier irgendwie weniger Werbung und Schnickschnack gemacht wird, was sich auch beim Preis bemerkbar macht,

Der Intuition zeichnet sich durch seine dicken Feuchtigkeitspolster um die Klingen herum aus und verspricht eine besonders sanfte Rasur ohne Rasiergel.2016-05-26 13.02.19

2016-05-26 13.02.24Leider, leider funktioniert das Ganze nicht so wie geplant. Schön ist ja, dass es so nett schäumt und die Haut super auf die Rasur vorbereitet wird, aber durch die dicken Kissen habe ich das Gefühl, die Klingen kommen gar nicht an meine Haut ran. Und der Tageslicht-Test beweißt es, man erwischt nicht annähernd alle Haare und das Ergebnis ist der totale Schrott. Abgesehen davon weichen die Kissen bei mir irgendwann so sehr auf, dass sie einfach von den Klingen abfallen. Na klasse. Absoluter Flop!

 

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s