Bonner Bloggertreffen im Delice.

Endlich war es nochmal soweit und wir Bonner Blogger Mädels haben uns nochmal zusammengefunden. Der von Jana (missbonnebonne) initiierte Abend sollte dieses Mal im Delice Feinkost und Geschenke statt finden. Wir wurden liebevoll von der Besitzerin und einer weiteren Mitarbeiterin empfangen und königlich bewirtet. Seit November letzten Jahres belebt das Delice eine ruhigere Ecke der Bonner Innenstadt mit seiner reichen Auswahl an ausgewählten Feinkost und Geschenk Artikeln und seinem Café mit Bistro. Wieso auch immer, war ich bis zu diesem Tag vorher nicht im Delice und bereue diesen Fehler schwer. Um euch davor zu bewahren, folgt nun eine Lophudelei auf das Delice.Delice 1Der Laden macht optisch echt was her, weshalb es sich lohnt zum stöbern einfach mal rein zu schauen.Delice 2Für uns war ein schöner Tisch inmitten des Bistro Bereiches vorbereitet. Dann wurden wir zunächst mit einer Zitronen Basilikum Limonade empfangen, die ich euch echt ans Herz legen kann. Total erfrischend und muss ich mir unbedingt nochmal holen. Danach gib es ein paar Kleinigkeiten zum verputzen und probieren, natürlich zubereitet mit Produkten aus dem Laden.Delice 5

Delice 4

Delice 6Das Essen war wirklich total lecker und auch ein Bisschen spannend, denn auf dem letzten Bild seht ihr nicht etwa Kaviar, sondern Balsamico Perlen, die im Mund zerplatzen. Ein super Geschmackserlebnis aus dem Bereich Molekularküche, der jedes Essen optisch und geschmacklich aufpeppt. Damit seid ihr der Star beim nächsten Brunch.Delice 3Auch ein tolles Konzept sind die Rezeptkarten, die im Delice ausliegen. Die kleinen Rezeptanregungen sind Kombinationen aus Produkten, die man direkt im Laden kaufen kann und bekannten Dingen.Delice 7Danach haben wir etwas super spannendes erleben dürfen, was ich nie gedacht hätte, jemals zu tun. Wir haben eine Balsamico Verkostung gemacht und dabei jede Menge über die Bezeichnung und Herstellung von Balsamico erfahren. Das Personal im Delice ist wirklich bis ins Detail informiert und hier befindet man sich wirklich in guten Händen. Neben Geschenkartikeln kann man sich hier auch wirklich selbst mal eine Freude machen, wenn man wert auf gute Küche und konservierungsstofffreie Produkte legt. Ich habe mir an diesem Abend einen Wein zugelegt, den wir während dem Essen kosten durften. Die Idee da hinter und der Geschmack haben mich sofort überzeugt.Delice 8Das toll daran ist, dass auch ihr so schön im Delice bewirtet werden könntet, da sie mehrmals im Monat Veranstaltungen anbieten wie z.B. Sektabende, die man im Freundeskreis zusammen erleben kann. Sowas könnte ich mir auch für einen gesitteten Jungesellinen Abschied vorstellen.

Am Ende noch ein kleiner Tipp an alle Bonner: als Student oder Fitness First Mitglied gibt es Rabatte und abends ist es auch nochmal günstiger, damit das Personal am Ende des Abends so wenig wie möglich verschwendet. Ein symphatisches Konzept, wovon sich einige Läden mal eine Scheibe abschneiden könnten.

Danke an das Delice Team und meine Blogger Kolleginnen für diesen tollen Abend!

Merken

Merken

Merken

Ein Gedanke zu “Bonner Bloggertreffen im Delice.

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s