Zero Hunger Run Bonn.

Es gibt (mindestens) zwei Sorten von Menschen. Spezies #1 hasst Sport, möchte sich am liebsten nicht von der Couch bewegen und findet Schwitzen ecklig! Spezies #2 (meines Gleichen) liebt Sport schon immer, möchte sich so viel es geht bewegen und zählt stolz jede Schweißperle! Für beide (und alle anderen Spezien dazwischen) habe ich jetzt eine Empfehlung, einfach mal etwas Gute zu tun!5Am 9. Oktober diesen Jahres findet in der Bonner Rheinaue der ZeroHunger Run der Welthungerhilfe statt. Dabei geht es darum, möglichst viele Spenden zu sammeln, um die Welt bis 2030 ein Bisschen besser zu machen und den Hunger auf der Welt zu besiegen. Mitmachen und spenden kann jeder. Es gibt zwei Varianten: endweder ihr genießt einen Lauf in der Geschwindigkeit eurer Wahl von 5 oder 10 km quer durch den schönen Rheinaue Park.#ZeroHungerRun, Bonn, Rheinaue, SpendenlaufAls kleines Bonbon könnt ihr euch kostenlos an den Zirkeltraining Stationen des Original Bootcamps austoben, was sich garantiert lohnt. An Spezies #1 sei gesagt: Dies ist keine Pflicht! 😉 Die Welthungerhilfe freut sich über jeden Besucher egal wie jung oder alt, sportlich oder unsportlich, hauptsache ihr seid motiviert zu helfen! Übrigens ist es auch möglich im Team anzutreten! Zusammen geht es immer leichter. 110 Gründe wieso ihr mit Laufen beginnen solltet:

  1. Laufen stärkt das Herz und somit das Risiko für Herzerkrankungen.
  2. Laufen bietet einem Zeit endlich mal in Ruhe Musik zu hören!
  3. Laufen stärkt das Immunsystem: wir werden weniger krank!
  4. Laufen hilft einem seine Umgebung zu erkunden.
  5. Laufen fördert die Konzentrationsfähigkeit, da das Gehinr mit mehr Sauerstoff versorgt wird. Ihr werden zum Superbrain.
  6. Laufen in Intervallen kurbelt die Fettverbrennung enorm an.
  7. Laufen gehen kann jeder. Kostet nix.
  8. Laufen ist Entspannung für die Seele.
  9. Laufen geht irgendwann wie von alleine. Das passiert beim Pumpen nie.
  10. Laufen macht selbstbewusst. Denn wer mal die große Brückenrunde in Bonn gelaufen ist und stolz zurück aud das andere Ufer blickt und denkt: „Da war ich eben noch“, der weiß, was ich meine.

Alle weiteren Informationen zur Anmeldung usw. findet ihr unter dem oben genannten Link.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s