Der Blogger Liebster Award.

Vor einigen Jahren bin ich schonmal zu diesem Award nominiert worden und habe dadurch damals viele nette Kontakte kennengelernt. Im Bloggerbusiness ist die gegenseitige Unterstützung für mich einfach das A und O! Bloggen ist quasi ein Teamsport, denn jeder braucht Leser und so unterstützt man sich eben gegenseitig. Man stößt auf interessante Themen und nette Menschen, die das gleiche tun, wie man selbst, was will man da mehr.liebster-awardIch wurde nominiert von Angelo und beantworte im Folgenden seine Fragen.

1. Wie wichtig ist die dein Blog?

Mein Blog ist mein liebstes Hobby und Herzstück. Ich stecke hier viel Zeit, Geld und Liebe rein. Gleichzeitig lasse ich mich davon nicht unter Druck setzten und kann trennen, wenn andere Dinge im Leben aktuell wichtiger sind und mein Blog ein Päuschen machen muss.

2. Welche 3 Stars hättest du gerne unter den Lesern deines Blogs? Keine.

3. Gibt es eine Sportart oder ein Hobby das du einmal und nie wieder ausprobiert hast? 

Irgendwann habe ich mal Tennis probiert. Schläger Sportarten sind nicht meins! Dafür bin ich viel zu unkoordiniert.

4. Bist du eher ein Herz- oder ein Kopfmensch? 

Schwere Frage! Grundsätzlich bin ich sehr  emotional und nehme mir viel mehr zu Herzen, als ich sollte, aber gleichzeitig durchdenke ich alles und treffe selten unüberlegte Entscheidungen. Ich habe immer einen Plan und eine Liste parat, was schon kopfig ist…

5. Verfolgst du eine bestimmte Ernährungsphilosophie? 

Eigentlich nicht. Mein eigener Grundsatz ist: sei dir bewusst, was du dir da grade in den Körper tust und was es bewirken könnte. Und gleichzeitig denke ich auch, dass man sich auch etwas gönnen darf. Man muss sich für essen und Geschmack  sensibilisieren und es bewusst wahrnehmen. Das ist für mich das wichtigste. Das Wohlbefinden hängt viel davon ab, wie es mir emotional und psychisch geht: wenn ich mir Stress wegen essen machen, geht es mir so oder so nicht gut, egal WAS ich grade essen.

6. Welches Lied würde dich anbraten beschreiben? 

Ich kann mir weder Interpreten noch Liedtitel merken.

7. Singst du gerne? 

Ja! Total gerne mit den Kindern und unter der Dusche.

8. Von wann bis wann sollte idealerweise Sommer sein? 

Im besten Fall so wie die Natur es vorgesehen hat: ansteigende Thempersturen ab Mai, Hochsommer von Juni bist August und Spätsommer im September. Dank Klimawandel hat man aktuell ja auch mal Eishagel im Mai statt Eis in der Waffel.

9. Hetzt du oder schlenderst du durch eine Einkaufsstraße? 

Da ich am liebsten alleine gehe, bin ich da in einem guten Tempo unterwegs. Ich weiß, was ich will und wo ich es bekomme.

10. Welche Serie oder Hörspielkassetten hat dich in deiner Kindheit begleitet? 

Im TV habe ich am Liebsten „Die Sendung mit der Maus“ und im Anschluss direkt “ Löwenzahn“ geguckt. Gehört habe ich gerne „Pumuckel“ oder „Meckie“. Das ist eine Igelgeschichte die niemand kennt außer mir! 😦

11. Was würde passieren, wenn du eine Woche lang auf elektronische Kommunikation verzichten müsstest(außer dir aber niemand) ?

Da wäre ich dann womöglich ziemlich einsam, weil alle ständig am Handy hängen  und ich gelangweilt daneben sitzen müsste 😀 ! Mal ehrlich, der Verzicht ist schon hart, da man so übel daran gewöhnt ist!

Nun folgen meine Blognominierungen und meine Fragen: Julia, Anna, Kathleen.

Julias Blog ist mit ganz viel Liebe gestaltet und spiegelt einfach perfekt ihre Person wieder. Da ich sie persönlich kenne, kann ich sie und ihren Blog herzlich empfehlen. Auf Annas Blog bin ich auch noch recht neu unterwegs. Mir gefallen die Fotos und Outfits besonders gut. Genau mein Geschmack. Kathleens Blog ist wirklich einfachzauberhaft. Neben kreativen Outfitsposts gibt es auch spannende Themen, die über solche eigentlichen Oberflächlichkeiten hinaus gehen. Lest bei den Dreien mal vorbei!liebster-award-21. Was ist das Hauptthema auf deinem Blog? Bzw. worüber schreibst du am liebsten?

2. Wenn du etwas in deinem Leben verändern könntest und es gibt keine Ausreden, was wäre das?

3. Party oder kuscheliger Couch Abend?

4. Welche Ernährungsform verfolgst du?

5. Wie bist du zum bloggen gekommen?

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr eure fertigen Blogposts in die Kommentare packt. Und wer keine Lust hat mit zu machen, soll sich nicht verpflichtet fühlen 😉 ! Ich wollte einfach mal mein Lob zu euren Blogs aussprechen.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

8 Gedanken zu “Der Blogger Liebster Award.

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s