Do it yourself: Sushi.

Mein absolutes Lieblingsessen ist und bleibt Sushi. Sushi geht immer und vor allem ins Geld. Also habe ich mir gedacht, einfach mal selbst probieren und seit dem ersten Versuch bin ich großer Fan. Klar, es dauert etwas länger, als einfach bei Foodora zu bestellen, aber es macht auch richtig Spaß. Und um zu meiner Haupt-Motivation zurück zu kommen: es ist echt günstig.

Noori Blätter: 1,99 €

Soja Soße: 1,99 €

Sushi Reis: 2,49 €

Avocado: 1,99 €

Gurke: 0,39 €

Frischkäse: 1,39 €                                   → ca. 11 €

Mehrer dieser Produkte reichen für mehrere Runden vegetarisches Sushi.

sushi 1Alle Produkte bekommt ihr im Asia Laden und im Edeka. Anleitungen wie man Sushi selber macht, findet ihr auf Youtube. Ich kann euch das von Sallys Welt empfehlen. Damit hat es bei mir auf Anhieb geklappt. An die Noori Blätter – fertig – los!

3 Gedanken zu “Do it yourself: Sushi.

  1. Ich freu mich schon sehr auf meine/unsere eigene Wohnung im Sommer. Hier in der Studentenhausküche mag ich nicht mal Cornflakes essen – aber ab Juni kann ich endlich alles Tolle nachkommen, was mir so im Internet begegnet ist, unter anderem dein Sushi 😉

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s