GOP Bonn: Premiere von „Wet“.

Was für ein Abend! Es ging in die nächste Runde im Bonner GOP Varieté Theater mit der Premiere von „Wet“. Wie der Name schon verrät, wurde es ein feucht fröhlicher Abend, an dem das GOP wiedermal bewies, dass es immer noch etwas Neues zu sehen gibt. Man könnte meinen, dass man sich am Varieté irgendwann satt gesehen haben könnte, wenn der erste Zauber verflogen ist, aber auch dieses Mal, wurden wir wieder überrascht.

Wet 10Wet 5Für „Wet“ wurde der Bühnenboden extra neu ausgelegt und ein künstlicher Damm gebaut, da wirklich viel Wasser in und um die Bühne im Spiel ist. Eine bunte Truppe mit Künstlern und Artisten aus Deutschland, Kanada, Polen, USA und Ungarn verzauberte in ihren Badewannen gestern Abend den gesamten Saal. Was man in einer Badewanne alles so anstelle und vor allem wie ästhetisch man dabei aussehen kann, habe ich vorher auch nicht gewusst. Gut, das wir nur eine Dusche haben, da fühle ich mich nicht ganz so fehl am Platz.

Sowieso stand der gestrige Abend für mich absolut unter dem Motto Ästhetik. So viele schöne Menschen, die ihre Körper unglaublich gut beherrschen an einem Abend. Da wurde einem ganz anders, während man sich den Bauch beim drei Gänge Menü voll schlug.

Dieses Mal war das vegetarische Menü genau mein Ding.

Vorspeise: eine kalte Gurkensuppe. Muss ich unbedingt auch mal machen.

Hauptspeise: Blätterteig Pakete mit Reis und Curry.

Nachspeise: perfekte Zitronen Tarte.

Für mich auch wieder mal ein Highlight: die Bewegungen in Kombination mit der Auswahl der Musik. Da musste ich mir das ein oder andere Mal ein Tränchen verdrücken, weil es einfach so perfekt war. Neben mir-bleibt-der-Mund-offen-stehen-Momenten gab es aber auch wieder einiges zu lachen, was ich bei einer Varieté Show ganz wichtig finde. In Sachen Comedy kommt „Wet“ zwar nicht an „Karusell“ ran, aber das macht gar nichts, denn man sollte einfach jede Show unabhängig voneinander betrachten.Wet 2

Wet 9

Zum Schluss bleibt nur zu sagen: holt euch ein Ticket und ab zu „Wet“! Ich bin so happy, dass ich die Show noch ein zweites Mal sehen werde, da wir Tickets an die Schwiegermutti verschenkt haben.

Falls euch mein Blogpost nicht schon überzeugt hat, schaut euch unbedingt den Trailer auf der GOP Seite an.

Wet: vom 06.07-10.09.2017 von Mittwoch bis Sonntag  in Bonn.

Tickets gibt es ab 29 Euro im Ticketshop (Bonngasse 23) oder online.

Wie immer geht ein herzliches Dankeschön für die Einladung an das Team des GOPs für einen bezaubernden Abend! ❤ 

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s