Wie wacht man aus dem Blogschlaf auf?

Ja, ich war ziemlich lange nicht hier und ja, dafür gibt es gute Gründe.

Grund 1: Meine Kamera ist kaputt und Grund 2: Wir sind grade umgezogen. Die Tage sind lang und vollgequetscht und der Kopf nicht frei für kreative Blogposts. Trotzdem habe ich oft an euch gedacht! Mir war aber, wie ihr wisst, schon immer wichtig: Bloggen ist mein Hobby und auf dieser Seite gibt es keinen Arbeits-Stress. Trotzdem heißt es jetzt, husch husch aufwachen aus dem Dornröschen Schlaf und langsam zurück in den Blogger Alltag.

Schlaf

Wir haben uns mit unserer neuen Wohnung quasi verdoppelt und es gibt einiges zu tun. Das Projekt Wohnung wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Einige Räume sind schon richtig wohnlich, andere benötigen noch viel Arbeit. Zum Beispiel mein eigenes Büro! Ja, ihr habt richtig gelesen, es ist soweit: fraumausina bekommt auch in unserer Wohnung einen eigenen Ort. Darauf freue ich mich schon ganz besonders. Aktuell ist es noch ein Kisten- und Wäschelager, aber das macht nichts. Um so schöner wird es werden, wenn alles fertig ist.

 

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s